Pastoralinstitut Priesterseminar

Theologische Hochschule Chur

Das Theologische Abschlusszeugnis ist kein akademischer Abschluss und nicht staatlich anerkannt. Es gilt aber als Voraussetzung für den kirchlichen Dienst als Priester, Diakon oder Pastoralassistent bzw. Pastoralassistentin.
Das Theologische Abschlusszeugnis wird erworben durch ein fünfjähriges Studium, bei dem alle im Bachelor- und Master-Studiengang vorgeschriebenen Lehrveranstaltungen besucht werden und alle verpflichtenden Fächer mit Examen abgeschlossen werden müssen.