Pastoralinstitut Priesterseminar

Theologische Hochschule Chur

Wer über die nötige Bildung verfügt, um den Lehrveranstaltungen mit Gewinn zu folgen, kann an der Theologischen Hochschule Chur als Gasthörer oder Gasthörerin zugelassen werden. Die Teilnahme an Lehrveranstaltungen setzt allerdings das Einverständnis des betreffenden Professors bzw. der betreffenden Professorin voraus. Normalerweise können Gasthörer keine Prüfungen ablegen.

Seelsorger und Seelsorgerinnen haben die Möglichkeit, ihre Sabbatsemester an der Theologischen Hochschule Chur zu verbringen. Sie können sich als ausserordentliche Hörer oder als Gasthörer einschreiben und aus dem Angebot an Lehrveranstaltungen auswählen, was ihnen entspricht. Wenn sie sich als ausserordentliche Hörer einschreiben, können sie nach Wunsch auch Prüfungen ablegen. In Absprache mit dem Regens besteht die Möglichkeit, im Priesterseminar St. Luzi zu wohnen.