Pastoralinstitut Priesterseminar

Theologische Hochschule Chur

Dr. Albert Fischer, Archivar des Bistums Chur und Dozent für Kirchengeschichte an der Theologischen Hochschule Chur, konnte kürzlich eine neue Publikation präsentieren:

Das Bistum Chur
Band 1: Seine Geschichte von den Anfängen bis 1816
448 Seiten, mit 252 Abbildungen
Universitätsverlag Konstanz-München 2017
Preis: 49.– Euro
ISBN 978-3-86764-807-3

Albert Fischer zeigt im vorliegenden Band 1 seiner zweibändigen Bistumsgeschichte die wechselvollen Zeiten des vermutlich Ende 4./Anfang 5. Jh. von Mailand aus gegründeten Kirchensprengels Chur auf, welcher ab 843 bis zu Beginn des 19. Jh. zur Kirchenprovinz Mainz gehörte. Reich bebildert bietet das Buch einer historisch interessierten Leserschaft profunde und detaillierte Informationen, übersichtlich dargestellt. Wir gratulieren unserem Kollegen Dr. Albert Fischer zu seiner kenntnisreich verfassten und gut lesbar geschriebenen Bistumsgeschichte. Die Publikation des 2. Bandes «Seine Geschichte von 1816/19 bis zur Gegenwart» ist für 2019 geplant.

Flyer_Fischer_Das_Bistum-Chur